Steuerberatung

Klassische Bereiche der Steuerberatung wie die Erstellung von Jahresabschlüssen und die Gewinnermittlung für Unternehmen mit zugehörigen Steuererklärungen gehören ebenso zu unserem Tagesgeschäft, wie die steuerliche Beratung von Privatpersonen und die Vertretung unserer Mandanten gegenüber den Steuerbehörden.

Durch unseren Schwerpunkt der Betreuung von Mandanten aus dem Mittelstand sind wir Berater mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt, der in der Lage ist, unternehmerisch und vor allem langfristig zu denken.

Der Erfolg unserer Mandanten liegt uns am Herzen und ist unser erklärtes Ziel.

Besondere Beratungsanlässe, wie Regelungen für die Unternehmensnachfolge, haben wir unter dem Punkt besondere Beratungsleistungen zusammengefasst.

Aktuelles aus dem Bereich Steuern

Richtlinie zur Verlängerung der fakultativen Umkehrung der Steuerschuldnerschaft und des Schnellreaktionsmechanismus gegen Mehrwertsteuerbetrug im EU-Amtsblatt veröffentlicht

16 Nov 2018

Der Rat der Europäischen Union hat am 06.11.2018 die Richtlinie (EU) 2018/1695 zur Änderung der Richtlinie 2006/112/EG über das gemeinsame Mehrwertsteuersystem im Hinblick auf den Anwendungszeitraum der fakultativen Umkehrung der Steuerschuldnerschaft bei Lieferungen bestimmter betrugsanfälliger Gegenstände und Dienstleistungen und des Schnellreaktionsmechanismus gegen Mehrwertsteuerbetrug verabschiedet.

Maßnahmen gegen Cum-Ex gefordert

16 Nov 2018

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen forderte von der Bundesregierung ein konsequentes Vorgehen im Cum-Ex-Steuerskandal. Alle Geschäftsmodelle seien zu bekämpfen, bei denen der Ertrag allein in einem angestrebten Steuervorteil besteht. Auch neue Cum-Ex-ähnliche Fälle müssten vermieden werden. Sämtliche früheren Cum-Ex-Fälle sollten aufgedeckt und verfolgt werden. Zudem solle die Haltefrist bei Cum-Cum-Geschäften um den Dividendenstichtag auf mindestens 90 Tage verlängert werden.

Unsere weiteren Fachgebiete